Masterarbeit Mechatronik – Computational Mechanics, Akustik (m/w/d)

Themenbeschreibung

Hahn-Schickard steht für industrienahe, anwendungsorientierte Forschung, Entwicklung und Fertigung in der Mikrosystemtechnik. Über 300 Mitarbeiter*innen entwickeln in Freiburg, Stuttgart, Ulm und Villingen-Schwenningen Lösungen in der Mikrosystemtechnik: von der ersten Idee über die Fertigung bis zum finalen Produkt – branchenübergreifend. Auch ist Hahn-Schickard Initiator und Unterstützer zahlreicher Spin-Off-Unternehmen.Wir sind regional verwurzelt und zugleich global gefragter Partner.
Hahn-Schickard forscht, entwickelt und fertigt am Standort Villingen-Schwenningen in den Bereichen Mikrosystemtechnik und Informationstechnik, von Siliziumsensoren bis zu cyber-physischen Systemen mit künstlicher Intelligenz.
Für die Gruppe Akustische MEMS bieten wir am Standort Villingen-Schwenningen für eine*n
Student*in (m/w/d) ab sofort zum Sommersemester 2024 eine

Masterarbeit (m/w/d) Strömungsuntersuchung in akustischen MEMS Ihre Aufgaben

Entwicklung eines CFD/FEM-Modells zur Strömungsanalyse in perforierten sowie abgeschlossenen MEMS Strukturen in ANSYS Fluent oder Comsol mit anschließender Parameterstudie
Parameterstudie verschiedener Geometrien und Simulationsinputs
Aufbau eines Sensors auf Basid der vorangegangenen Simulationsergebnissen
Validierung der Simulationsstudie mittels akustischer Messungen
Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse intern und extern
Möglichkeit zur Veröffentlichung der Ergebnisse in wissenschaftlichen Journalen & Fachzeitschriften sowie auf Konferenzen
Ihr Profil

Sie absolvieren mit Erfolg aktuell ein ingenieurwissenschaftliches Masterstudium im MINT-Bereich, vorzugsweise Computational Mechanics, Berechnungsmethoden, NanoEngineering, Mechatronik, Mikrosystemtechnik oder in vergleichbaren Studiengängen
gute Kenntnisse von CFD-Si mulationen, idealerweise Erfahrung mit ANSYS Fluent
hohes Maß an interdisziplinärem Denken und Fähigkeit, komplexe physikalische Zusammenhänge systematisch zu untersuchen
Interesse an akustischen Phänomenen mit Lust auf Forschung & Entwicklung
Kreativität, Eigeninitiative und teamorientierte Arbeitsweise
sehr gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse
Das erwartet Sie

ein attraktiver Arbeitsplatz für Ihre Masterthesis in einem modernen, hervorragend ausgestatteten und industrienah agierenden Forschungsinstitut
exzellente Einarbeitung und motivierte Betreuung im Themenfeld von der Theorie in die Praxis
spannende, innovative & sinnstiftende Projekte in Wachstumsmärkten
flexible & studentenfreundliche Arbeitszeiten
Möglichkeit zur Teilnahme am Fitnessprogramm Hansefit
Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel des ÖPNV
Die Stelle ist auf max. 6 Monate befristet.