Duales Studium (B.A.) im Bereich „Soziale Arbeit“

20. März 2024

Themenbeschreibung

Mit Menschen erfolgreich.

Wir sind die Elbe-Werkstätten GmbH. Wir, das sind über 3.000 Mitarbeitende an über 50 Standorten in und um Hamburg. Wir stehen für professionelle Arbeit mit hoher Qualität und Flexibilität. Wir sind Experten für Inklusion und arbeiten auf Augenhöhe – für unseren gemeinsamen Erfolg.

Für unsere Betriebe Elbe Mitte, Elbe Nord, Elbe Ost, Elbe Süd, Elbe West und Elbe ReTörn suchen wir Dich ab dem 1. September 2024 für ein

Duales Studium (B.A.) im Bereich „Soziale Arbeit“

Dein Arbeitsplatz umfasst 100 Prozent der tariflichen Wochenarbeitszeit und findet in Kooperation mit der Evangelischen Hochschule „Rauhes Haus“ statt.

Dein Profil:

  • Du hast eine Hochschulzugangsberechtigung (Abitur oder Fachhochschulreife)
  • Du hast Interesse an der Beratung, Begleitung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung auf Augenhöhe
  • Du hast innovative Ideen, treibst diese voran und zeigst Eigeninitiative bei Problemlösungen
  • Du bist verantwortungsbewusst, empathisch und zuverlässig
  • Du bist kommunikativ und hast eine schnelle Auffassungsgabe
  • Du bist ein echter Teamplayer, passt dich schnell an neue Gegebenheiten an und besitzt eine hohe Lernbereitschaft
  • Plus: Du konntest bereits erste Erfahrung im sozialen Bereich sammeln

Dann bist Du bei uns genau richtig! Mit dem Wechsel aus Theorie- und Praxisphasen wird Dir ein optimaler Einstieg in das Berufsleben der Sozialen Arbeit geboten.

Deine Aufgaben sind:

  • die sozialpädagogische Beratung und Begleitung von Teilnehmern im Berufsbildungsbereich und Beschäftigten im Arbeitskontext
  • die Beratung in Fragen der sozialen und beruflichen Rehabilitation
  • die Planung des Rehabilitationsverlaufs und Erarbeitung individueller Entwicklungspläne
  • die Zusammenarbeit mit verschiedenen Schnittstellen wie z. B. den Sozialen Diensten, den Angehörigen und den gesetzlichen Betreuern
  • die Entwicklung und Umsetzung von Projekten im Rahmen der Sozialen Arbeit

In Kooperation mit der Hochschule Rauhes Haus bieten wir Dir ein abwechslungsreiches Studium:

  • in einem bunten, kollegialen und erfahrenen Team
  • mit vielseitigen Aufgaben in einer modernen Werkstatt für Menschen mit Behinderung
  • mit Unterstützung und Anleitung in praktischen, theoretischen und persönlichen Arbeitsfeldern durch regelmäßige Anleitungsgespräche, Teambesprechungen und Supervisionen
  • mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im fachlichen und persönlichen Bereich
  • innerhalb der Stadt Hamburg als attraktiver Arbeits- und Wohnort
  • mit Vergünstigungen für das HVV Deutschlandticket, dem JobRad und unserer Fitnessstudiokooperation
  • in dessen Zeitraum wir dir eine technische Ausstattung für die Hochschule zur Verfügung stellen
  • Urlaubstage gemäß Tarifvertrag; keinen Wochenend- und Schichtdienst

Nach erfolgreicher Studienzeit erwirbst Du die Berufsbezeichnung Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagogin/-pädagoge mit „staatlicher Anerkennung“ (m/w/d).

Deine Karriereaussichten:

Wir bilden zukunftsorientiert aus – bei erfolgreichem Abschluss des Studiums und guter Integration im Team freuen wir uns über eine weitere berufliche Zusammenarbeit!

Du hast Interesse?

Richte Deine vollständige Bewerbung unter Angabe der Referenz “PE-Duales Studium” (ohne Angabe der Referenz ist eine Bearbeitung nicht möglich) bis zum 3. April 2024 per E-Mail an: bewerbung[AT]elbe-werkstaetten.de. Wenn du einen Standort inhaltlich oder räumlich favorisierst, schreib es bitte mit in Deine Bewerbung. Dateianhänge übersende bitte ausschließlich im PDF-Format.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Deine Ansprechpartnerin ist Martha Niemann: 040 | 42868-8310.

Elbe-Werkstätten GmbH
Meiendorfer Mühlenweg 119
22159 Hamburg

Duales Studium (B.A.) im Bereich „Soziale Arbeit“ Duales Studium Elbe-Werkstätten GmbH Personalservice Hamburg Gesundheit & soziale Dienste,Handwerk Sozialpädagogik,Soziale Arbeit Duales Studium Berufseinsteiger Die Elbe-Werkstätten GmbH ist ein Unternehmen zur beruflichen Eingliederung von derzeit rund 3100 Menschen mit Behinderung mit Betriebsstätten in ganz Hamburg.