Bachelorand (m/w/d) zum Thema Qualitätskriterien im Bereich Video unter Berücksichtigung der Thieme Unternehmenskultur

16. Mai 2024

Themenbeschreibung

Mit Deiner Thesis leistet Du einen nachhaltigen Impact in einem Medienunternehmen, welches sich in der digitalen Transformation befindet und in dem das Thema Video eine immer größere Rolle einnimmt. Deine Ergebnisse werden die Qualität unserer Videos steigern und einen bedeutenden Einfluss auf die Zukunft der medizinischen Bildung haben.

Thieme ist marktführender Anbieter von Informationen und Services, die dazu beitragen, Gesundheit und Gesundheitsversorgung zu verbessern. Mit digitalen Lösungsangeboten in Medizin und Chemie unterstützt Thieme Informations- und Kommunikationsprozesse in Wissenschaft, Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie in der Patientenversorgung. Gemeinsam mit einem breiten Experten- und Partnernetzwerk stellt der digitale Gesundheitsdienstleister sicher, medizinisch-wissenschaftlich, aber auch didaktisch-technologisch Taktgeber zu sein. Die weltweit tätigen über 1000 Mitarbeitenden des Familienunternehmens setzen sich mit innovativen Neu- und Weiterentwicklungen tagtäglich für eine bessere Medizin und mehr Gesundheit im Leben ein.

Bereich: Competence Center Audio Visuell
Start: variabel
Vertragsdauer: variabel
Arbeitszeit: variabel

  • Das Ziel Deiner Thesis ist es, langfristig die Qualität unserer Produkt-, Lern- und Erklärvideos zu steigern.
  • Dafür erhältst Du umfassende Einblicke in die Thieme Kultur sowie in das Thieme Qualitätsverständnis, um realistische Qualitätskriterien im Bereich Video für die Thieme Unternehmensgruppe abzuleiten.
  • Mit Deinem gesammelten Know-How definierst Du bereichsübergreifende Qualitätskriterien, welche im Einklang mit unserem Styleguide stehen.
  • Gemeinsam mit Deinem Team treibst du die Implementierung Deiner Ergebnisse voran.
  • Dich erwartet eine vertrauensvolle Betreuung durch eine Ansprechpartnerin, die Dir während Deiner gesamten Arbeit zur Seite steht, sowie ein Team, welches Deine Ideen und Anregungen unterstützt.
  • Ein laufendes Studium, idealerweise im Bereich Mediapublishing, Digitale Medien oder Medienproduktion
  • Kenntnisse im Bereich Videoproduktion
  • Wissbegier und Innovationsgeist sowie Freude daran, sich in neue Themen einzuarbeiten
  • Schnelle Auffassungsgabe, hohe Eigeninitiative und der Wille, etwas zu bewegen sowie in der Praxis umzusetzen
  • Eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • Mobiles Arbeiten innerhalb Deutschlands und ein Arbeitsplatz mit modernster Hardware
  • Ein Gleitzeitkonto für eine ausgewogene Work-Life-Balance
  • Faire Bezahlung sowie Urlaubsanspruch entsprechend Deiner Wochenarbeitstage
  • Ein familiengeführtes, international agierendes Unternehmen in der digitalen Transformation
  • Eine New Work Kultur, die sich durch Empowerment, wertschätzendes Miteinander und Kommunikation auf Augenhöhe auszeichnet
  • Begleitung bei Deinem Berufseinstieg sowie Deiner persönlichen Entwicklung innerhalb der Thieme Gruppe
  • Diverse Gesundheits- und Sportangebote