Abschlussarbeit im Bereich Innovationsmanagement ab Mai 2024

Themenbeschreibung

Bei Daimler Truck wollen wir das heutige Transportwesen verändern, um gemeinsam etwas zu bewirken. Darum übernehmen wir weltweit Verantwortung und arbeiten als ein globales Team gemeinsam an unserer Vision: Leading Sustainable Transportation. Es sind die Menschen, die bei uns den Unterschied machen und den Erfolg vorantreiben. Gemeinsam wollen wir einen nachhaltigeren Transport erreichen, unseren CO₂-Fußabdruck verringern, die Sicherheit auf und neben den Straßen erhöhen und intelligentere Technologien sowie Finanzierungslösungen entwickeln. Wir arbeiten für alle, die die Welt bewegen – das ist unser gemeinsamer Antrieb bei Daimler Truck.

YOU MAKE US – DU MACHST DEN UNTERSCHIED

Im Team Ideen-, Innovations- und Technologiemanagement sind der globale Innovations- und Technologie-Prozess, das Trend- und Technologiemonitoring, die externe Beauftragung von Forschungsumfängen weltweit und das Ideenmanagement verankert.

In einer Zeit, in der der Wandel exponentiell zunimmt und neue Trends wie Künstliche Intelligenz, Future Work und das Internet der Dinge die Grenzen des Machbaren neu definieren, ist die Fähigkeit, Trends zu analysieren, entscheidend. Durch das Erkennen aufkommender Trends können Unternehmen nicht nur Marktvorteile erzielen, sondern auch Innovationen vorantreiben, Risiken minimieren und neue Geschäftsfelder erschließen. Genau hier setzt diese Masterthesis an – wir suchen visionäre und analytisch begabte Köpfe, die sich der Aufgabe widmen möchten, bestehende Trendberichte der vergangenen Jahre zu analysieren und ein Konzept zur Ermittlung und Darstellung von Trendradaren zu entwickeln.

Titel der Masterarbeit: “Entwicklung eines Konzeptes zur Ermittlung und Darstellung von Trendradaren im Bereich Transport & Logistik”

Die Ausschreibung bezieht sich auf eine Masterarbeit, die sich mit der Auswertung und Analyse von vergangenen Trendradaren beschäftigt. Die Trendradare werden in einem jährlichen Zyklus erstellt und decken Trends im Bereich Transport und Logistik ab. Ziel der Trendberichte ist es, eine Prognose abzuleiten, wie sich die Welt bis 2040 verändern wird. In der Masterarbeit sollen die Trends und deren Veränderungen der letzten Jahre in einer Analyse dargestellt werden. Außerdem soll eine Marktanalyse im Bereich “Plattformen für Trendanalysen” durchgeführt werden.

Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Sie zu:

1. Analyse der Trendentwicklung:

  • Literaturrecherche zur Trendmethodik
  • Analyse und Untersuchung der Entwicklung von vergangenen Trendberichten
  • Identifikation von Veränderungen in Bezug auf die Trendbeschreibung, Zeitschiene bis zur Markteinführung, Umsetzung in verschiedenen Regionen, Einordnung in den Gartner Hype Cycle
  • Identifikation und Ableitung der Gründe für die Veränderung auf Basis von Interviews mit Stakeholdern/Ansprechpartner:innen für die Trends
  • Lessons Learned / Identifikation von Verbesserungspotenzialen in der Trendanalyse
  • Erstellung einer Methodik für die zukünftige Einordnung & Anpassung von Trends

2. Marktanalyse von potentiellen Plattformen:

  • Screening/Suche von Plattformen zur Trendrecherche, -analyse und -auswertung und zur Abbildung unseres Trendradars
  • Bewertung der Analysetools auf den Plattformen, wie z.B. künstliche Intelligenz oder Experten-Know-how
  • Empfehlung und Bewertung geeigneter Plattformen mit einem Konzept zur Umsetzung
  • Die Thesis soll in Englisch verfasst werden
  • Studiengang Wirtschaftsingenieur:innenwesen, Innovations- und Technologiemanagement oder ähnliches
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise
  • Vorkenntnisse im Bereich Nutzfahrzeuge, Innovations- und Technologiemanagement und Trends sind von Vorteil

Bei Daimler Truck fördern wir Vielfalt und stehen für eine inklusive Unternehmenskultur. Wir schätzen die individuellen Stärken unserer Mitarbeiter:innen, denn diese führen zur besten Teamleistung und somit zum Erfolg unseres Unternehmens. Inklusion und Chancengleichheit sind uns wichtig – ganz gleich woher Du kommst und wer Du bist. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Personen aller Kulturen und Geschlechter, Eltern, Menschen mit Behinderungen und Menschen aus der LGBTIQ+ Community.