Abschlussarbeit Hochintegration von EE-Komponenten im Bereich Batterie-Entwicklung ab Juli 2024

Themenbeschreibung

Life is always about becoming… Im Leben geht es darum, sich auf eine Reise zu begeben, um die beste Version unseres zukünftigen Selbst zu werden. Während wir Neues entdecken, stellen wir uns Herausforderungen, meistern sie und wachsen über uns hinaus.

Bewerben Sie sich bei Mercedes-Benz und finden Sie den Aufgabenbereich, in dem Sie Ihre Talente individuell entfalten können. Dabei werden Sie von visionären Kolleginnen und Kollegen unterstützt, die Ihren Pioniergeist teilen. Bei uns einzusteigen bedeutet, Teil eines globalen Teams zu werden, dessen Ziel es ist, die begehrenswertesten Automobile der Welt zu bauen. Together for excellence.

Stellennummer: MER00035HU

“Wir als RD/EBE (E/E HW Integration) liefern technologisch führende EE-Systeme zeitgerecht mit Premium-Serienqualität in die Fahrzeuge von Mercedes-Benz.” – Unsere Abteilung RD/EBE ist verantwortlich für die Entwicklung der Elektrik-/Elektronikumfänge sowie die Systemauslegung der Mercedes Benz HV-Batterien.

Im Aufbau und der entsprechenden Verbindungstechnik der HV-Batterie steckt ein noch sehr großes, nicht ausgeschöpftes Potential. Im Rahmen dieses Praktikums/Abschlussarbeit ist es das Ziel die Komponenten ineinander zu integrieren oder zu vereinen, dabei sollen Kosten reduziert und die Robustheit gesteigert werden.

Dein Impact:

  • Evaluation neuer Aufbau- und Verbindungstechnologien (Schaltungsträger)

  • Reduktion der Komponenten durch Integration

  • Steigerung der Robustheit durch Verringerung der Schnittstellen

  • Kostenreduktion durch Minimierung der Bauteile und Produktionsschritte

  • Recherche Stand der Technik, Bsp.: A2MAC1

  • Ziel ist die Verringerung der Komponentenanzahl und der Verbindungsschnittstellen und dadurch die Robustheit zu erhöhen, um so das nach Stand der Technik optimale Kompartiment zu entwerfen

Die endgültige Themenfindung erfolgt in Absprache mit der Hochschule, Dir und uns.

Du bist Dir nicht sicher, ob die Stelle zu Dir passt? Dann melde Dich gerne unverbindlich bei Jörg Auert Tel.: +4917630951717 oder per Mail unter joerg.auert@mercedes-benz.com um mehr über die Stelle zu erfahren.

Dein Profil:

Must have:

  • Studiengang im Bereich der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder ein vergleichbarer Studiengang

  • Erfahrung im Verfassen von technischen Dokumentationen

  • Sicherer Umgang mit MS-Office

  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Selbstsicheres und kommunikatives Auftreten, sowie Spaß an einer konstruktiven Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden verschiedener fachlicher Disziplinen

  • Engagement und Teamfähigkeit

  • Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise

  • Ausgeprägtes technisches und physikalisches Grundverständnis

Nice to have:

  • Erfahrung im Aufbau von einfachen elektrischen Schaltungen

  • Erfahrung in Konstruktionsprogramen vornehmlich Siemens NX

  • Erfahrung im Bereich der Simulation FEM, CFD

Keine Sorge, falls Du Dich noch nicht als Expert*in für diese Themen empfindest. Essenziell sind Deine Neugier und Lernbereitschaft. Wir haben einen vielfältigen und langjährigen Erfahrungsschatz im Team, mit dem wir Dich sehr gerne unterstützen.

Zusätzliche Informationen:

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktuellen Notenspiegel, relevante Zeugnisse (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) bei und markiere im Online-Formular Deine Bewerbungsunterlagen als “relevant für diese Bewerbung”.

Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien findest Du “hier”.

Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-untertuerkheim@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an myhrservice@mercedes-benz.com oder per Telefon: 0711/17-99000 (Montag bis Freitag zwischen 10-12 Uhr und 13-15 Uhr).

  • Essens­zulagen
  • Mit­arbeiter­handy möglich
  • Mit­arbeiter­rabatte möglich
  • Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
  • Mit­arbeiter Events
  • Coaching
  • Flexible Arbeits­zeit möglich
  • Hybrides Arbeiten möglich
  • Gesund­heits­maß­nahmen
  • Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
  • Mobilitäts­angebote
  • Betriebs­arzt
  • Kantine, Café
  • Barriere­frei­heit
  • Gute An­bindung
  • Park­platz
  • Kinder­betreuung