Abschlussarbeit – Beurteilung der photobiologischen Sicherheit von optischen Sensoren mittels Optiksimulation (Optik)

Themenbeschreibung

Du befindest Dich auf den letzten Metern Deines Studiums und suchst ein spannendes Thema aus dem Bereich Sensorik und Industrie 4.0 für Deine Bachelor-/Masterarbeit? wenglor bietet Dir die Möglichkeit, Deine wissenschaftliche Arbeit bei einem weltweiten Innovations- und Marktführer zu schreiben. Wir stimmen das Thema zusammen mit Dir ab und unterstützen Dich durch intensive sowie fachkundige und kompetente Beratung – denn Dein Erfolg ist unser Erfolg. Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Dich kennen zu lernen!

Abschlussarbeit – Beurteilung der photobiologischen Sicherheit von optischen Sensoren mittels Optiksimulation (Optik)

wenglor sensoric GmbH in Tettnang

Aufgabenbereich

Optische Sensoren, die mit einer Leuchtdiode als Lichtsender arbeiten, dürfen für das menschliche Auge nicht gefährlich sein. Diese werden daher in Risikogruppen unterteilt.
Die kritischste Situation herauszufinden, in der ein optisches System aus Lichtemitter und Linsenoptik die maximal mögliche Leuchtdichte auf der Netzhaut hervorruft, ist messtechnisch enorm aufwändig. Optiksimulationen sind hier ein mächtiges Werkzeug, um schnell und reproduzierbar Gefahrenabschätzungen durchzuführen.

Zu Deinen Aufgaben gehören:

  • Theoretische Betrachtungen
  • Erstellung einer optischen Simulations-, Berechnungs- und Messvorschrift zur Ermittlung der am stärksten gefährdenden Konstellationen
  • Messtechnische Verifizierung

Dein Profil

  • Immatrikulierte/r Student/in im Bereich Physik, Optik, Photonics oder einer ähnlichen Studienrichtung
  • Gutes optisches und physikalisches Grundverständnis
  • Erste Erfahrungen mit Ansys Zemax OpticStudio von Vorteil
  • Eigenständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Motivation und Engagement

Das bieten wir Dir

  • Herausforderndes, vielseitiges Aufgabengebiet mit weitgehend eigenverantwortlichen Arbeiten
  • “Du“ Kultur vom Chef bis zum Mitarbeiter
  • Familiäres Umfeld mit flachen Hierarchien und ein wertschätzendes Miteinander
  • Technisch sehr gut ausgestatteter Arbeitsplatz in einem modernen Umfeld
  • Ausgewogene und frisch zubereitete Speisen im Firmenrestaurant foundersClub
  • Leistungsgerechte Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen

About wenglor

Die wenglor sensoric group entwickelt innovative Sensoren, Sicherheitssysteme und Machine-Vision-Produkte mit intelligenten Schnittstellen und Software für die Industrie weltweit. 1983 gegründet zählt wenglor heute zu den weltweit wichtigsten Hightech-Anbietern in der Automatisierungstechnik. Als inhabergeführtes Familienunternehmen in zweiter Generation ist wenglor mit 26 eigenen Tochtergesellschaften in 46 Ländern international vertreten und beschäftigt über 1000 Mitarbeitende.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Frau Louisa Form
Tel.: 07542-5399-355
Mail: career[AT]wenglor.com
www.wenglor.com/de/karriere

Online bewerben

wenglor sensoric GmbH

wenglor Straße 3
88069 Tettnang

Datenschutzerklärung

| Impressum

Abschlussarbeit – Beurteilung der photobiologischen Sicherheit von optischen Sensoren mittels Optiksimulation (Optik) Abschlussarbeit wenglor sensoric gmbH Tettnang Kaufleute, Verwaltung Abschlussarbeit Berufseinsteiger wenglor ist ein führender Hersteller und Anbieter von intelligenten Sensoren, Sicherheits- und Bildverarbeitungstechnologien mit Sitz in Tettnang. Mehrfach ausgezeichnet gehört das Hightech-Familienunternehmen zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstands. wenglor ist in >25 Ländern vertreten.